Wie kann ich einen Alias für einen Account erstellen?

Ein Alias ist ein zusätzlicher Name für eine bereits bestehende Mailadresse. Sie könne Aliase für alle bestehden Mailadresen erzeugen, also für Verteiler und Ressourcen genauso, wie für Accounts. Der große Vorteil eines Alias gegenüber einem Account ist, das dieser für Sie keine zusätzlichen Kosten verursacht. Alle Mails an den Alias werden exakt so abgearbeitet, wie Mail für die Adresse auf die der Alias zeigt. Sie landen im selben Postfach. Innerhalb des Postfaches kann der Benutzer natürlich dann nach Empfängeradressen filtern.

So legen Sie einen Alias an:

Öffnen Sie die Admin Oberfläche für Ihre Maildomain unter https://hknmail.de:9071.
Melden Sie sich dor mit den Zugangsdaten des Kontos an, das Sie als Adminkonto für diese Domain haben festlegen lassen.

Wählen Sie aus dem linken Menü den Punkt “Verwalten”.
Und dort dann den Eintrag “Aliasnamen”.

In dem Haupfenster sehen Sie eine Auflistung aller bereits bestehenden Aliase.
Oben rechts finden Sie neben der Hilfe ein kleines Zahnrad. Klicken Sie dort.

In den sich öffneden DropDown klicken Sie auf “Neu” um einen neuen Alias zu erstellen.

Es öffnet sich ein Dialog. Tragen Sie den gewünschten neuen Aliasnamen in das dafür vorgesehene Feld ein.
Da Sie inder Regel nur für jede Hauptdomain einen einzigen Adminaccount haben, wird sich das Feld rechts vom @ Zeichen für die Domain automatisch ausfüllen.
Nun Tragen Sie ind das Feld “Ziel-Account” ein, für welche Mailadresse dieser neue Alias gelten soll. Während Sie schreiben, öffnet sich eine Liste der möglichen Auswahl entsprechend zu den bereits eingegebenen Buchstaben.

Klicken Sie auf “OK” um den Alias zu erzeugen.

Wenn Sie einen Alias löschen möchten, können Sie in der Liste der Aliase auf den betreffenden Eintrag mit der rechten Maustaste klicken und aus dem Kontextmenü “Löschen” auswählen.

Bevor der Alias endgültig gelöscht wird, müssen Sie dies mit Klick auf “OK” in dem Dialogfenster bestätigen.