SSL Zertifikate selber bestellen

Seit Mai ist die neue Domainverwaltung für alle HKN-Kunden online. Über die können Sie nicht nur Domains, sondern auch SSL Zertifikate selber bestellen. Um den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir auch dazu ein kurzes YouTube Video erstellt:https://youtu.be/vgN14UpOF8o

CSR

Im zuge der Bestellung werden Sie aufgefordert, Ihr CSR – File hochzuladen. Sollten Sie einen Plesk Server nutzen, können Sie de das CSR ganz einfach selber erstellen. Eine Anleitung finden Sie in der Plesk Hilfe: https://hkn.eu/csrplesk

Auf der Kommandozeile eines Nicht-Plesk-Servers können Sie das openssl Tool für die Erstellung einer CSR Datei verwenden.

Validierung

Sie haben die Möglichkeit Ihr Zertifikat auf verschiedenen Wegen zu validieren. Mit der Validierung bestätigen Sie, dass Sie der Inhaber des Zertifikates sind, Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • eMail Validierung: Sie bekommen dafür eine Mail an eine vorgegebene E_Mailadresse, die sie dann bestätigen müssen.
  • DNS Validierung: Hierfür müssen Sie einen CNAME Record in der DNS-Verwaltung anlegen
  • HTTP(S) Validierung: Hierfür müssen Sie eine Datei via FTP auf Ihre Webseite laden Die Datei, bzw. den CNAME und die Mailadresse bekommen Sie natürlich im weiteren Verlauf der Bestellung genannt.

HKN Secondlevelsupport beauftragen

Alternativ können Sie auch unseren Secondlevelsupport beauftragen. Bitte schicken Sie dazu eine E-Mail mit folgenden Infos an support@hkn.de

  1. Den Namen der Domain, die via SSL geschützt werden soll
  2. Die Info welches Zertifikat mit welcher Laufzeit bestellt werden soll (die Preisinfos finden Sie in der Domain-Verwaltung unter SSL bestellen)
  3. Eine Mailadresse die Informiert werden soll, wenn das Zertifikat abläuft

Mit diesen Daten können wir, in der Regel, das Zertifikat für Sie ordern. Sollten wir weitere Infos benötigen, wird Sie der Secondlevelsupport informieren. Im Normalfall benötigen wir für die Bestellung und das Einspielen des Zertifikates zwei Einheiten (unter 30 Minuten) Secondlevelsupport.

 

Hat dieser Artikel Ihre Frage beantwortet?