Kann ich Benutzer auch mit einer Excel-liste oder mit einer CSV in die Nextcloud improtieren?

Kann ich Benutzer auch mit einer Excel-liste oder mit einer CSV in die Nextcloud improtieren?

Häufig wurden wir gefragt, ob es ein bequemes Tool gibt, um User auf der Nextcloud per Massenimport anzulegen. Leider sind die allermeisten Tools dazu nur einsetzbar, wenn man Zugriff auf das Shell CLI hat. Für Administratoren, die lokal ein Windows verwenden, haben wir nun das Projekt “nc-userimporter” als einsetzbar eingestuft.

Um es zu verwenden gehen Sie wie folgt vor:

  1. Downloaden und entpacken Sie das ZIPfile von https://get.edudocs.org/de/assets/nc-userimporter/
  2. Fügen Sie ihre Benutzerdaten ein:
    • config.xml: Geben Sie in der Datei config.xml die Zugangsdaten zu ihrer Nextcloud an. Der Benutzer muss über Adminrechte verfügen.
    • Sie finde in der Datei config.xml noch nützliche Hinweise, wie Sie mit Passworten umgehen können, oder ob die Benutzer ein PDF mit ihren Zugangsdaten zugesandt bekommen.
    • users.csv: Füllen Sie die Datei users.csv mit den Daten für ihre Benutzer, oder erstellen Sie in einer Tabellenkalkulationssoftware ihrer Wahl eine neue Datei mit den identischen  Tabellen und Formatierungen.
  3. Starten Sie das Programm durch Doppelklick auf nc-userimporter.exe:
  4. Folgen Sie den Anweisungen der Programmausgabe. Checken Sie dann das output.log (“output”-Ordner im Script-Verzeichnis) und die Benutzerübersicht in Nextcloud.

Output

Screenshot output:

Generated PDF file with user credentials